Retention-Stabilisierungsphase

Nach der aktiven kieferorthopädischen Behandlung schließt die Retentionsphase an.

Die Zähne werden durch die Zahnspange in relativ kurzer Zeit in eine neue Position bewegt, und müssen sich hier erst wieder festigen.

Hierzu dient die Retentionsphase, in der meist eine transparente Kunststoffschiene verwendet wird, die die korrigierten Zähne in der neuen Position hält oder ein individuell angefertigter Retainer, der an der Innenseite der Unter-und Oberkieferfrontzähne eingeklebt wird und so, dass erlangte Behandlungsergebniss stabil hält, weil diese Zähne die höchste Tendenz haben sich wieder zu bewegen.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der weiteren Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Kontakt

Beratungs- und Behandlungstermine vereinbaren Sie am besten telefonisch unter +43 664 284 10 50.
Sie können uns gerne auch eine Nachricht hinterlassen, die wir so schnell als möglich bearbeiten.

Anrede
Titel
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Nachricht

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Zwecke der Bearbeitung elektronisch erfassen und ggf. weiter verarbeiten. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Senden